Finanzmarktrecht Forum

25. - 26. September 2018

Die Herausgabe des "St. Galler Handbuchs zum Schweizer Finanzmarktrecht" wird mit dem Finanzmarktrecht Forum gewürdigt, an welchem die Autoren einzelne Themengebiete persönlich erläutern und diskutieren.

Zu den Themen des Handbuchs gehören die Systemaufsicht (NBG, BankG), Institutsaufsicht (FinmaG), Finanzmarktinfrastrukturen und Marktverhaltensregeln (FinfraG) sowie die Geldwäschereiaufsicht (GwG). 

Am Finanzmarktrecht Forum wird die neue und komplexe Gesetzgebung des Schweizer Finanzmarktrechts präsentiert. Fokus des diesjährigen Forums bilden die Finanzmartktaufsicht und Finanzmarktinfrastrukturen. Zukünftige Veranstaltungen werden sich entsprechend der neuen Finanzmarktarchitektur auf Finanzinstitute bzw. Finanzmarktunternehmen und sodann auf Finanzdienstleistungen konzentrieren.

Referenten

Programm Bild
Oliver Bartholet
Programm Bild
Urs Bertschinger
Programm Bild
Beat Brändli
Programm Bild
Ludovic Duarte
GHR Rechtsanwälte
Programm Bild
Patricia Egli
Universität St. Gallen
Programm Bild
Oliver Friedmann
FINMA
Programm Bild
Peter Hettich
Universität St. Gallen
Programm Bild
Patrick Hünerwadel
Programm Bild
Sabine Kilgus
Programm Bild
Stefan Kramer
Homburger
Programm Bild
Hans Kuhn
Programm Bild
Reto Künzi
SIX
Programm Bild
Nora Markwalder
Universität St. Gallen
Programm Bild
Benedikt Maurenbrecher
Homburger
Programm Bild
Markus Müller-Chen
Universität St. Gallen
Programm Bild
Urs Schenker
walderwyss
Programm Bild
Reto Schiltknecht
Programm Bild
Florian Schönknecht
FINMA
Programm Bild
Peter Sester
Programm Bild
Philippe Zimmermann
Ernst & Young
Programm Bild
Oliver Zibung
Programm Bild
David Zollinger
  • 08:30

Vormittagsprogramm

08:30  // Ankunft, Anmeldung & Kaffee

09:15  // Welcome Speech

Markus Müller-Chen und Peter Sester

09:25  // Panel I: Grundlagen

Beat Brändli (09:25 -09:45)
Peter Hettich (09:45 - 10:05)
Oliver Bartholet (10:05 - 10:25)

10:25 // Diskussion

10:45 // Pause

11:15  // Panel II: Systemaufsicht/Institutsaufsicht

Reto Schiltknecht (11:15 - 11:35)
Hans Kuhn (11:55 - 12:15)
Urs Bertschinger (12:15 - 12:35)

 


  • 13:00

Lunch


Nachmittagsprogramm

14:30  // Breakout Block I:

Session 1: Verlusttragende Kapitalinstrumente
mit Stefan Kramer und Benedikt Maurenbrecher

Session 3: FINMA Enforcement - Case Study
mit Oliver Friedmann und Florian Schönknecht 

 

15:30  // Pause

15:40  // Breakout Block II:

Session 2: Prüfwesen
mit Philippe Zimmermann
Session 4: FINMA Verfahren (Rechtsschutz)
mit Patricia Egli

 

 

16:40  // Pause

17:30  // Apéro

 

 


  • 09:00

Vormittagsprogramm

09:00  // Ankunft, Anmeldung & Kaffee

09:30  // Panel III Marktverhaltensregeln FinfraG/ Panel IV Geldwäschereiaufsicht GwG

Rudolf Tschäni (09:30 – 09:50)
Urs Schenker (10:10 – 10:30)
Patrick Hünerwadel (10:30 – 10:50)

10:50  // Pause

11:15  // Panel IV Geldwäschereiaufsicht GwG

Sabine Kilgus (11:15 – 11:35)
Nora Markwalder (11:35 – 11:55) 


  • 12:30

Lunch


  • 14:00

Nachmittagsprogramm

14:00  // Breakout Block I: 

Session 1: Sorgfaltspflichten
mit Ludovic Duarte

Session 3: Finanzmarktinfrastrukturen Vorgaben FinfraG/Perspektive Gesetzgeber 
mit Oliver Zibung

 

 

15:00  // Pause

15:10  // Breakout Block II:

Session 2: MROS
mit David Zollinger
Session 4: Finanzmarktinfrastrukturen Einhaltung Vorgaben FinfraG/Perspektive Rechtsunterstellte
mit Reto Künzi

 

 

16:00  // Wrap-up und Verabschiedung

 


Tickets

 Stornierungsgebühr: 8,9% des Ticketpreises

In Kooperation mit

IFF-HSG

The Institute of Public Finance, Fiscal Law and Law and Economics (IFF-HSG) was founded in 1966. It is one of the leading research institutes for fiscal and tax law in Switzerland. 

More information on the IFF-HSG website

 

Programm Bild